Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Hauptbörse

Zurück zur Vorbörse

Ich denke mal nicht alle Teilnehmer vom Abendessen und dem gemütlichen Beisammensein sind heute früh ohne Probleme aus dem Bett gekommen! 😂🤕
Wie schon bei früheren Börsen in Köthen ist es Gesetz pünktlich zum Börsenstart und Öffnung der Räumlichkeiten vor Ort zu sein und wir waren natürlich auch pünktlich da, wie auch fast alle anderen Teilnehmer. So nach und nach füllte sich der Veranstaltungsort
und schnell waren alle bestellten Tische voll und es war wirklich kein Platz mehr frei, um nicht zu sagen es ist verdammt eng geworden! Das Erinnerte mich an meinen 1. Besuch in Köthen im April 2003, wo ich im Vorfeld keinen Tisch bestellt hatte, und damals war die Mensa immer brechend voll, und wir fanden nur noch ein Plätzchen an der Treppe zur Bühne! Da ich ja selber 10 Börsen hinter mir habe, weiß ich was es heißt mehr Anmeldungen als eigentlich Plätze zu haben. Also, wenn es 2- 3 Sammler weniger gewesen wären…Egal, es ist wie es ist und wenn alle zusammenrücken, passt das schon oder wird passend gemacht!
So nach und kam auch das Laufpublikum und ich lernte Sammler kennen mit denen ich schon viel geschrieben, sie aber nicht persönlich kennengelernt habe. Das ist das gute, wenn eine Vorbörse gemacht wird und man, wenn es gut gelaufen ist, schon einiges getauscht hat! Bernd hatte es ja schon angedeutet das ein lokale Fernsehsender kommen wird und irgendwann tauchte auch ein junger Mann mit Kamera auf, aber gleichzeitig kam auch Bernd zu mir und meinte er hätte etwas für mich! Kurzum ich bekam von den Köthener Zollstockfreunden in Vertretung durch meinen Freund Bernd Rogaischus die Urkunde und Medaille "Verdienter Zollstockfreund" für meinen Eintrag bei RID, "Rekord Institut Deutschland" Als Weltrekordhalter!
Ich glaube es haben keiner- oder nur wenige geklatscht, das ist auch eines der Probleme, der Titel ist mir von vielen "Freunden" leider nicht vergönnt! Ich kann damit leben und bin auch stolz auf meine Leistung, auch auf die Katalogisierung der kompletten Sammlung. Das ist übrigens auch noch einmalig in der Welt, der Größte Zollstockkatalog, den es gibt, aber den Titel habe ich mir selber gegeben!
 🏆👑🏆
   
Irgendwann tauchte dann eine Reporterin und kurz danach, ein junger Bursche mit Kamera auf, aber keiner wusste, ob das der Lokal Sender ist! So nach und nach bestätigte sich unsere Vermutung und die junge Dame sagte, was sie für Bilder machen wolle, und positionierte uns so wie sie es am besten dachte. So verging die Zeit und man sah die ersten Sammler zusammenpacken. Ich glaube so 11:30 war die "Schule" so ziemlich leer und auch meine Frau und ich waren so ziemlich fertig als Bernd vor die Kamera musste und sagte ein paar Worte zu der heutigen Zollstockbörse! diesen Mitschnitt kann man natürlich auch hier anschauen!
Alles in Allem meine ich, nach 6 Jahren Börsenpause hat es, trotz der sehr beengten Räumlichkeiten hat es mal wieder super viel Spaß gemacht, auch wenn man den Eindruck gewann, früher war das komplette Börsenbesuchen irgendwie anders, viel familiärer und freundschaftlicher. Vieleicht liegt es aber an den 6 Jahren Börsen Abstinenz?  
In diesem Sinne, vielleicht sieht man sich bei einer der nächsten 5? geplanten Börsen quer durch die Republik.
 


Bilder Galerie Hauptbörse!


     
Zurück zur Vorbörse!!
RBW Regionalfernsehbeitrag vom 26.04.2023
Bilder der Hauptbörse!!
🤡🤡
Aktueller Stand nach Katalogisierung meiner Ausbeute in Köthen
360 Stück NEUE für die Sammlung!!