Juni 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Börsenbericht zur 1. Zollstockbörse
in Reurieth (Thüringen)
am 14.Mai 2023

Veranstalter Helmut & Renate!


ich glaube es war im Januar 2023, als ich einen Anruf von Helmut Armann bekam und er mir mitteilte, dass er eine Börse in Reurieth veranstalten wird! In unserem Gespräch stellte sich heraus das Helmut mich auf jeden Fall kennt und ich würde ihn auch kennen von Börsen in Berka/Werra bei Gerda Jäger.
Nach unserem Gespräch schaute ich erst mal wo "Reurieth" überhaupt liegt, da mir der Name überhaupt nichts sagt, aber Thüringen ist auch nicht so mein Wirkungskreis. Egal, es freut mich das sich da wieder etwas tut in Sachen Börsenveranstaltungen. Wobei ich sagen muss, meine letzte besuchte Börse war 2017... in Berga/Werra Thüringen!
So, da bin ich mal wieder. Es ist der 18.07.2023 und wir sind seit einer Woche wieder aus unserem Urlaub auf der Insel Kos / Griechenland zurück, gesund und erholt! Als ich noch berufstätig war, war ich viel schneller mit meinen Börsenberichten oder liegt das an den 6 Jahren Börsenpause, die ich mir verordnet hatte? Ist ja auch egal, ich möchte auf jeden Fall meine alte Tradition weiterführen, wen es interessiert, der liest es, wer nicht, schaut nur die Bilder an!
Es ist schon wieder September und ich dachte ich schreib mal wieder!
Also im Laufe der Zeit schickte mir Helmut eine offizielle Einladung zur Börse und ich ersetzte "meine" veröffentlichte Einladung gegen die Neue! Da ich ja auch schon längere Zeit bei Google neben meiner Sammler- auch noch eine Börsenkarte im Netz laufen habe, aktualisierte ich gleich noch meine Daten und die Einladung!!
Bei Helmut hatte ich eigentlich schnell zugesagt das ich kommen werde und so rückte der Börsen Termin auch schnell näher und meine Planung lief auch! Da meine Frau gleich abgesagt hatte, plante ich mich am 14.Mai recht früh auf den Weg zu machen, es waren ja NUR 220 Km, die ich bestimmt in 2,5 Stunden, ohne Hektik schaffen müsste.
Gesagt getan, abends am 13.Mai habe ich meine Tauschware ins Auto geladen und am 14. so gegen 6:00 Uhr war ich im Auto unterwegs nach Thüringen zur 1. Börse in Reurieht!
Die Anreise klappte auch ohne Probleme, dank "NAVI", und so bin ich schon kurz nach acht am Reuriether Ortsschild vorbei in Reurieth eingefahren! Bevor ich lange suchen würde, fragte ich gleich die Erste Person, die ich auf dem Gehweg sah, und siehe da, es war die Nichte von Helmut! Und noch besser, Helmut kam gerade aus einer Seitenstraße, erkannte mich gleich und ich solle ihm einfach hinterherfahren. 5 Minuten später waren wir auf dem Parkplatz des Veranstaltungsortes! Ich habe mir noch einen Parkplatz gesucht als der nächste Sammler eintrudelte, mein alter Sammlerfreund Marcel Fleck. Gemeinsam schauten wir erst mal das Gebäude, ein komplett restauriertes Gemeinde Backhaus von Innen an. Sehr schön das Ganze fanden wir gleich und suchten uns einen Platz, wo wir unsere Tauschware auslegen wollten. Vorher wurden wir aber erst mal ganz herzlich von Renate & Helmut begrüßt. Da wir ja die ersten waren, hatten wir auch die freie Auswahl, wo wir uns einrichten wollten. Ich liebe es an den kleinen Börsen, es geht alles viel ruhiger über die Bühne und es wird in Ruhe getauscht, so dass jeder etwas davon hat! So nach und nach trafen auch noch andere, mir noch unbekannte, Sammler im Backhaus eine und es wurde getauscht! Es dauerte auch nicht lange und unsere Sammlerfreundin Gerda Jäger aus Berka / Werra traf ein und belegte den Tisch neben mir. So nebenbei lernte man sich kennen und es blieb bei mir nicht aus die Jungs darauf hinzuweisen, dass ich nicht nur der amtierende Sammel - Weltmeister, sondern auch noch der Verwalter der 1. Weltweiten Rangliste für Zollstocksammler, und immer auf der Suche nach neuen Sammlern bin! Am Ende waren es 5 "Neue" für unsere Rangliste mit, zusammen über 30.000 Zollis! Irgendwann kamen Renate & Helmut an meinen Tisch und übereichten mir ein Geschenk für die weiteste Anreise und gratulierten mir zu meinen Auszeichnungen und Urkunden zum "Weltmeister".
Da ich im Vorfeld nichts von der Ehrung wusste, habe ich mich noch um so mehr darüber gefreut.     
Da es so gegen 11:00 Uhr immer ruhiger wurde, entschloss ich mich auch zusammen zu packen und mich wieder auf die Heimreise zu begeben. Helmut versicherte ich, wenn er 2024 auch wieder eine Börse veranstaltet, kann er wieder auf mich zählen und ich werde wieder kommen. Mein Gesamteindruck von der 1. Börse in Reurieth ist nur positiv und kann ich nur weiterempfehlen!!
Wünsche allen Sammlern allzeit gut Zoll, bleibt gesund, dann sehen wir und wieder im nächsten Jahr bei Renate und Helmut!
Euer Klaus Linder, amtierender, 2fach ausgezeichneter Meterstab Sammel Weltmeister seit Dezember 2022