Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

21.Zollstock und Kulimarkt am 07.und 08.10.2006
in Köthen (Sachsen-Anhalt)

Als ich am Tag der deutschen Einheit noch mal kurz auf der Homepage der Zolli Freunde aus Köthen reinschaute, mußte ich erst 2-mal lesen, bis ich verstand. Also da am Samstagabend eine Veranstaltung der FH-Köthen stattfand, musste das gemütliche Aufbauen und Belegen der Tische leider ausfallen, aber ein kleines Experten Treffen fand dann doch auf dem Balkon der Halle statt. Leider hatte Leute die normal immer da waren aus diesem Grund gleich für die ganze Börse abgesagt oder waren einfach nicht da. Aber es hat dennoch viel Spaß gemacht und die Experten-Gespräche fanden eben in den kleinen Kreisen statt.
Was sich natürlich auch am gemeinsamen Abendessen, diesmal im Brauhaus, bemerkbar machte.
Um 5:30 Uhr am Sonntag standen wir dann auch schon wieder auf, da Bernd Rogaischus die Halle für die, die Tische reserviert haben, schon um 7:00 Uhr öffnen will. Also um 6 runter im Hotel zum ausgiebigen Frühstück und dann noch kurz den Start von Schumi in Suzuka anschauen und kurz nach 7 ging es in die Mensa zum Aufbauen. Nach 3 Fahrten mit meinem Obi-Sackkarren hatte ich so viel Koffer in der Mensa, dass ich mich auch gleich ins Tauschgewühl stürzte, da ja meine Zolliassistentin (die beste Ehefrau von allen) meine Zollis aufbaute. Nebenbei erfuhr ich noch, dass mein Zollifreund Olaf heute Geburtstag hat, was dann auch der Bernd spitzbekam und Olaf auf die Bühne holte, wo er dann ein kleines Geburtstagsgeschenk von den Köthenern bekam. Ich hatte übrigens auch von Olaf wieder mal diverse Zollis geschenkt bekommen und ich habe nicht mal Geburtstag!
Um es mal wieder kurz zu machen, das Tauschen lief super und das eine oder andere Sonderteil hab ich auch wieder bekommen und jetzt geht es wieder an das Einpflegen in die Excel-Datei, einscannen und dann das schönste, das Einsortieren in die Regale im Keller und am kommenden Sonntag geht es schon auf die nächste Börse in den Schwarzwald nach Trossingen. 
Kollegen zieht Euch warm an die 10.000er Marke wackelt, in diesem Sinne  

  gut Zoll für Euch Alle!!
KLAUS