Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

23. Zollstock und Truckbörse
am 18.03.2012 in Ulberndorf !!
"Bilder zur Börse"


So da bin ich mal wieder kurz,
für Sonntag hatten wir mal auf 7:00 Uhr Frühstück bestellt, wollten natürlich erst mal den Saal für die Börse herrichten und so ging ich mal kurz vor halb 7 runter und stand erst mal vor verschlossener Türe und konnte nicht mal raus. Also wieder hoch und erst mal warten, es dauerte auch nicht lange bis ich auf dem Flur was hörte und wusste auch gleich, das ist die Wirtin also kurzen Vorsprung lassen und dann wieder runter und siehe da die Tür zum Hof war auf und in der Zwischenzeit waren auch schon Maik und Anhang eingetroffen. Wir packten auch gleich an und ruck zuck standen alle Tische und wir schleppten unsere Zollikisten rein. Ich hatte wie immer meinen Tisch in den letzten Jahren und fing auch gleich an mit Zollis auflegen, da meine bessere Hälfte noch nicht mit unten war. Das Timing klappte und um 7 setzten wir uns an den gedeckten Frühstückstisch. So nach und nach trudelten auch alle anderen ein und um 8 ging es rüber. Ich holte noch aus unserem Zimmer mein Notebook mit WebCam, da ich ja wieder aktuelle Bilder von der Börse auf meine Homepage senden wollte, was dann auch gegen 9 klappte und die ersten Bilder auf meiner "klysszolli.de" ankamen. So nach und nach kamen dann auch schon die ersten Sammler und die Börse war in vollem Gange. Irgendwann tauchte die Nummer 1 mit Gefolge auf, was man diesmal fast nicht bemerkte, da Reinerchen gesundheitlich etwas unpässlich war aber sich die erste Börse im Jahr natürlich nicht entgehen lassen wollte. Den Einen oder Anderen von Maiks Stammgästen vermisste man zwar, aber dafür waren meiner Meinung nach mehr Laufpublikum anwesend. Vermutlich Deutschlands jüngster Zollsammler zurzeit, der Enkel von Maik, hatte auch schon seinen eigenen Tisch und präsentierte auch schon den ersten "Eigenen"
zum 150. Zolli in seiner Sammlung, super Maxi dranbleiben, du hast ja jetzt auch ein Super Programm für die Verwaltung deiner Sammlung. Natürlich von mir zum Sonderpreis erstanden.
2 Leute kamen dann auch und verkauften ihre Sammlungen einzeln, wo ich mir auch ein paar Stücke raussuchte. Ich sage ja ich kaufe auch Zollis, nicht mit Gewalt, aber wenn meine Tauschware ausgeht...ich hol mir dann bei solchen Sammlungsauflösungen auch ältere Modelle was dann auch Gebrauchsspuren haben, aber halt in meine Sammlung passen und anders nicht mehr oder nur schlecht zu bekommen sind.
Alles in Allem war ich wie immer bei Ilona und Maik sehr zufrieden mit meiner Beute und hatte auch nach der Auswertung auch diesmal sehr wenig Doppelte mitgenommen was mich natürlich sehr freute.
Da ich ja am Montag wieder zur Nachtschicht nach Berlin musste, fingen wir so um halb 12 an zusammen zu packen, uns zu verabschieden und um 12 starteten wir wieder Richtung Heimat wo wir auch ohne größere Behinderungen gegen 16:00 Uhr wieder an kamen.


Wir sehen und wieder im April in Köthen
Ich wünsche Euch allen Allzeit gut Zoll
Euer Zolliklyss!!
Zurück zur Vorbörse
Bilder von der börse